Coffee Break mit Frits Wilmsen

Connection

Frits Wilmsen ist ein passionierter Facilitator, Leadership Trainer und Coach, der sich auf die Begleitung von Führungskräften und Teams in Transformations- und Veränderungsprozessen spezialisiert hat. In den letzten 20 Jahren hat er dabei diverse kraftvolle, hochwirksame und praxisnahe Ansätze für Menschen, Teams und Organisationen entwickelt, um ihre emotionale Intelligenz zu nutzen, ihre Verbindung zueinander und ihrem Sinn zu stärken und Transformation und Innovation zu ermöglichen. Als Gründer des Impeccable Leadership Institutes und Mitglied des Kernteams des Generative Facilitation Institutes hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Facilitatoren und Führungskräfte dabei zu unterstützen, dass sie von reaktiven zu proaktiven Gestaltern von Changeprozessen werden sowie auch schwierige Gefühle in Prozessen aushalten und in Ressourcen und neue Lösungswege übersetzen können.

David spricht mit Frits über ein wesentliches Element seines Impeccable Leadership Model, nämlich die Verbindung zwischen einer Führungsperson und dem Team. Ohne diese “Connection” kann ein Team nicht aus dem reaktiven Modus in den aktiven Modus kommen. Was aber bedeutet Verbindung genau? Reicht es, ab und an mal am Schreibtisch zu stehen und nach dem Fortschritt der Arbeit zu fragen?

Dieser Coffee Break ist auf Englisch. Obwohl Frits und David beide auch Deutsch sprechen, unterhalten sich der Niederländer und der gebürtige Amerikaner am liebsten miteinander auf Englisch.

Die Coffee Breaks von Andreas und David dauern immer maximal 15 Minuten und geben wertvolle Impulse über die Dauer einer gemütlichen Tasse Kaffee. Sie erscheinen immer Dienstags Vormittags im Youtube-Channel der Ministry Group.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.