Wie gut ist die Organisation in der Wertschöpfung auf allen Ebenen?

Entscheidungen auf Basis von Wertschöpfung treffen

Dieser Artikel stellt einen Entscheidungsrahmen vor, den wir vor einigen Jahren mit Mitgliedern unseres Teams entwickelt haben. Unternehmen existieren, um Wert zu schaffen. Geld zu verdienen ist nur eine der Möglichkeiten, dies zu tun – wie können wir bessere Projektentscheidungen treffen, indem wir andere Aspekte der Wertschöpfung berücksichtigen?

Hier geht es zum kompletten Artikel, den David Cummins dazu auf medium.com veröffentlich hat.

Podcast mit Lena Wittneben

There is a crack in everything. Über Demut, Geduld, New Work und ständige Veränderung.

Andreas Ollmann ist Gast beim Podcast von Lena Wittneben, systemischer Coach und Prozessbegleiter. Das Gespräch dreht sich um Demut, um Nicht-Wissen, um ständige Veränderung, um geistige Routinen, die zu körperlichen Routinen führen, um New Work und um Transparenz.

Das Interview fand bei Ministry an der Bar statt.
„Podcast mit Lena Wittneben“ weiterlesen

Unsere Geschichte auf der Bühne der #smwhh

Ein kurze Geschichte von uns bei der Social Media Week Hamburg 2019

Svenja Hofert und Christiane Brandes-Visbeck haben (unter anderem) unsere Geschichte bis zum Jahr 2018 in ihrem Buch „Fit für New Work“ portraitiert. Bei der #SMWHH Anfang 2019 konnten wir zusammen mit vier anderen „New Work Helden“ einige Ausschnitte unserer Geschichten auf der Bühne des Altonaer Theaters vorstellen.

„Unsere Geschichte auf der Bühne der #smwhh“ weiterlesen

Über Instrumente und Musik, über Prinzipien und Dinge die wir durch Experimentieren gelernt haben

Transparenz funktioniert nicht

Dieser Artikel ist eine Anlehnung an den Impuls, den David auf unserer zweiten New Work Future Konferenz gegeben hat. Der Titel ist ein Wortspiel, und in der Rede geht es um die Bedeutung von Prinzipien gegenüber Methoden. Es sollte auch die Grundlage für einen zweitägigen offenen und authentischen Austausch unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sein, und deshalb spricht David auch über die Probleme und Fehler, die wir gemacht haben und wie schwer es sein kann, neue Arbeitsweisen zu üben. 

Hier geht es zum kompletten Artikel, den David Cummins dazu auf medium.com veröffentlich hat.