Masterclass mit Benjamin Keller & Tanja Brill 13.11.2019

Wenn Organisationen wüssten was sie wissen – wie gelingt Wissensaustausch?

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung und dem damit einhergehenden Wandel von der Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft zur Wissensgesellschaft stellen Wissensarbeiter mit ihrem Know-How einen entscheidenden Erfolgsfaktor für Organisationen dar. Dabei ist den Organisationen oft gar nicht bewusst, welch enormer Erfahrungs- und Wissensschatz bereits in den Mitarbeitenden schlummert. Was kann also eine Organisation tun, damit dieser Schatz gehoben wird und nicht verloren geht? Wie gelingt es, Silos aufzubrechen, Inselwissen zu transferieren und sich innerhalb des Unternehmens zu vernetzen?

Im Rahmen des Workshops wollen wir diskutieren, gemeinsam kreativ werden und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten entwickeln. Wir erörtern, welche Möglichkeiten es gibt, den Austausch und die Weitergabe von Wissen zu fördern und so zu gestalten, dass die gesamte Organisation davon profitiert. Wir entwickeln Ideen, wie Mitarbeitende voneinander lernen und sich gegenseitig inspirieren. Und wir tragen zusammen, welche persönlichen, kulturellen und strukturellen Voraussetzungen es braucht, damit jeder Mitarbeitende bereit ist, seine Expertise und Erfahrung zu teilen.

Zielgruppe:
Personal- und Organisationsentwickler, Führungskräfte, Verantwortliche für Unternehmenskultur

In den Seminargebühren sind ein Mittagessen und Pausensnacks, sowie alle Seminarunterlagen enthalten.

Veranstaltungsort

Adresse:
Ministry Group GmbH
Zeughausmarkt 33
20459 Hamburg