Podcast mit Lena Wittneben

There is a crack in everything. Über Demut, Geduld, New Work und ständige Veränderung.

Andreas Ollmann ist Gast beim Podcast von Lena Wittneben, systemischer Coach und Prozessbegleiter. Das Gespräch dreht sich um Demut, um Nicht-Wissen, um ständige Veränderung, um geistige Routinen, die zu körperlichen Routinen führen, um New Work und um Transparenz.

Hier kann man direkt reinhören:

Das Interview fand bei Ministry an der Bar statt.

Die für sie wichtigsten Erkenntnisse hat Lena in ihrer regelmäßigen Kolumne für Capital.de zusammengefasst als „3 Dinge, die man von Andreas Ollmann lernen kann„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.