Über Instrumente und Musik, über Prinzipien und Dinge die wir durch Experimentieren gelernt haben

Transparenz funktioniert nicht

Dieser Artikel ist eine Anlehnung an den Impuls, den David auf unserer zweiten New Work Future Konferenz gegeben hat. Der Titel ist ein Wortspiel, und in der Rede geht es um die Bedeutung von Prinzipien gegenüber Methoden. Es sollte auch die Grundlage für einen zweitägigen offenen und authentischen Austausch unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sein, und deshalb spricht David auch über die Probleme und Fehler, die wir gemacht haben und wie schwer es sein kann, neue Arbeitsweisen zu üben. 

Hier geht es zum kompletten Artikel, den David Cummins dazu auf medium.com veröffentlich hat.

Praxiscase im Buch „Das kollegial geführte Unternehmen“

Die Kudos-Karten der Ministry Group als Praxisbeispiel

Claudia Schröder und Bernd Oestereich haben mit ihrem Buch „Das kollegial geführte Unternehmen“ (erschienen bei Vahlen) laut Untertitel „Ideen und Praktiken für die agile Organisation von morgen“ gesammelt und bewertet. Unsere Kudos-Karten gehören dazu.

„Praxiscase im Buch „Das kollegial geführte Unternehmen““ weiterlesen